Club of Finance

Kodex

Jedes Mitglied unterwirft sich durch seine Beitrittserklärung dem Verhaltenskodex des Vereins, der auch außerhalb des Vereins zu beachten ist:

  • Die Mitglieder handeln ethisch einwandfrei.
  • Sie fühlen sich den Zielen des Vereins verbunden und seinen Grundsätzen verpflichtet.
  • Sie fördern das Ansehen der deutschsprachigen Finanzindustrie im Kapitalmarkt und in der Gesellschaft.
  • Die Mitglieder gehen freundschaftlich und kameradschaftlich miteinander um.
  • Sie nutzen den Verein nicht als Plattform für finanzielle Interessen.
  • Sie nutzen das Netzwerk der Vereinigung, um einen Nutzen für die Allgemeinheit zu schaffen.